Die Kreisliga-Mannschaft des FC Sturm kann einen weiteren Zugang vermelden. Lothar Gottinger kehrt nach zwei Saisonen beim SV Haag und einem Jahr Auszeit zurück unter den Staffelberg.

Trainer Felix Schäffner über die Rückkehr des Hauzenberger Torgaranten: “Zweifelsohne ein toller Coup, der uns da noch gelungen ist. Damit sind unsere Kaderplanungen abgeschlossen. Lothar war schon immer an Erfolgen des FC Sturm beteiligt und kennt den ganzen Verein ja bestens. Wir waren auf der Suche nach einem Stürmer und den bekommen wir mit ihm definitiv. Ich bin davon überzeugt, dass Lothar mit seiner Klasse immer noch wichtige Spiele entscheiden kann. Seine Erfahrung wird vor allem auch für unsere jungen Spieler wichtig sein. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit.

Lothar Gottinger: “Ich freue mich selbstverständlich riesig, dass ich wieder bei meinem Heimatverein bin. Der Kontakt zu vielen Spielern ist ja nie abgerissen, daher freut es mich, dass ich nun wieder mit ihnen kicken kann. Nach einem Jahr Pause hab ich gemerkt, dass in der Asche doch noch etwas Glut lodert. Ich möchte der Mannschaft einfach helfen. Gemeinsam müssen wir wieder in eine erfolgreiche Spur kommen.


@